Therapie- und Coaching-Boxen

Sich Zeit zu nehmen ist keine Frage der Zeit, sondern der Entscheidung!

Pascal Brawand

Therapeutisches Boxen

 
In Abgrenzung zum Coaching Boxen werden im Therapeutischen Boxen unter ärztlicher Supervision Ziele zur Besserung eines Leidens festgelegt und dann therapeutisch mit Gesprächen und körperlichem Training bearbeitet.
Verantwortlich für das therapeutische Boxen bei Boxen zur Bildung ist Dr. med. Ursula Klopfstein.
 

Coaching Boxen

In Abgrenzung zum therapeutischen Boxen steht diese Schulung allen Interessierten offen, welche am Selbstwert, dem Selbstvertrauen arbeiten wollen und neue Lebensbewältigungsstrategien erlernen wollen. Beim Coaching-Boxen handelt es sich primär um Selbsterfahrung und Reflexion. Das Boxen dient während der gesamten Schulung als Illustration innerer Zusammenhänge und Metapher des Lebens.
Verantwortlich für den gesamten Bereich des Coaching-Boxen bei Boxen zur Bildung ist Berufstrainer Pascal Brawand.