Herzlich Willkommen 

Was ich dann zum Beispiel im Boxen entdeckte, war mehr als nur ein Sport — was um den Ring und im Ring passiert, kann als Metapher für menschliche Begegnung verstanden werden, als Wiederspiegelung eines täglichen Kampfes.


Giorgia Fiorio, italienische Autorin & Fotografin

Wir Stellen uns vor

Boxen zur Bildung ist die Bildungsstätte für das klassische Boxen — der edlen Kunst des Faustfechtens — zur Förderung der Boxkompetenz und der Entwicklung der eigenen Identität und Persönlichkeit.

Boxen zur Bildung engagiert sich im Breiten- und Spitzenboxsport, im Gesundheitsbereich, in der Gewaltverarbeitung und der Gewaltprävention, der Sozial- und Integrationsarbeit, sowie der Erlebnispädagogik.

Team Boxen zur Bildung: v.l.n.r. Oli Mauerhofer, Daniel Müller, Mischa Ryser, Marc Zimmermann, Hervé Kellenberger, Dean Celina, Luc Pelletier, Ursula Klopfstein, Flavio Longaretti, Gabriel Santana-Barreto, Fiona Wyss, Vito G. Russo, Ahmet Aziz, Luc Chaim Porsius, Karin Brawand, Pascal Brawand

 
 

Öffnungszeiten Boxen zur Bildung

Wir sind an folgenden Zeiten im Boxkeller an der Güterstrasse 24/26 für DICH da!

Bist DU an einem unserer Trainings interessiert?

Hast DU Interesse am Therapie- oder Coaching-Boxen oder suchst eine Beratung?

Dann bist DU bei uns ganz richtig. Kontaktiere uns wir freuen uns auf deinen Anruf oder deine Nachricht!

 
Anmeldung für unseren Newsletter "Dr Händsche"

Anfahrt und Situationsplan

mit ÖV

Bus Nr. 11 ab Bhf. Bern Richtung Holligen, bis Endstation (6 Minuten).

Tram Nr. 7 & 8 ab Bhf Bern Richtung Brünnen Westside (7) oder Richtung Bümpliz (8), bis Station Loryplatz (7 Minuten).

mit dem Auto

Autobahnausfahrt E27/A12 Richtung Bern-Bümpliz/Bern-Forsthaus nehmen. Rechts halten und der Beschilderung Bern-Forsthaus folgen. Weiter auf Murtenstrasse Richtung Zentrum Güterbahnhof. 
Parkmöglichkeiten: blaue Zone Parkplätze in der Güterstrasse in der Nähe des Box-Kellers