Nächstes Event:

Boxmeeting (Sa 4.11.17) - Boxen mit Grips!

 

 

 

Help Desk:

Info Einsteiger: 079-667 37 77  

Beratung für Coaching und Seelsorge:

031-332 16 71

 

 

Mitglied:

"Im Leicht-Kontakt-Boxen wird geboxt — doch ohne harte Schläge!“

(Pascal Brawand)

 

Leicht-Kontakt-Boxen (LCB):

 

Zielpublikum:

 

Kinder und Jugendliche die auf ungefährliche und spassige Weise boxen wollen.

 

Kinder und Jugendliche die ihre gesunde und natürlich vorhandene Energie verstehen wollen.

 

Kinder und Jugendliche die ihre Energie kontrolliert ausleben wollen.

 

Angebot:

 

Kindergarten bis 4. Klasse. «Bern bewegt!» Kids Kurs Boxen 1. Zur Information und Anmeldung geht es hier.

 

5. bis 9. Klasse. «Bern bewegt!» Kids Kurs Boxen 2. Zur Information und Anmeldung geht es hier.

 

Boxen zur Bildung Talents. Nur 7.-9. Klasse und nur unter Absprache mit Boxen zur Bildung. Siehe Kontakt.

 

Lektionsinhalt und Geschichte:

 

Unter Leicht - Kontakt Boxen wird einerseits das Training und andererseits die Wettmatchvariante darauf hin verstanden, Basis ist der Box-Sport. Das Wesentliche in den Übungsstunden von Boxen zur Bildung ist, dass die Kinder und Jugendlichen lernen, ihre gesunde und natürlich vorhandene Energie zu verstehen, zu respektieren, als auch kontextbezogen und kontrolliert anzuwenden.

 

Was ist Leicht - Kontakt Boxen? Leicht - Kontakt Boxen (auch Light - Contact Boxing oder boxe èducative genannt) ist die Disziplin des Boxsportes bei der keine starken Schläge erlaubt sind. Light - Contact Boxing wird in Frankreich bereits seit den 70er Jahren und dort vorallem im Jugendbereich eingesetzt. In den Trainingslektionen von Boxen zur Bildung, stehen die sportlichen und die pädagogischen Ziele stets gleichberechtigt im Vordergrund.

 

Wirkung und Ziele:

 

- Energien abbauen

 

- Auf spielerische Weise Bewegungsfreude und Selbstbewusstsein fördern.

 

- Mit den eigenen Kräften umgehen und den eigenen Körper kennen lernen.

 

- Entfaltung der Persönlichkeit und Respekt vor dem anderen.

 

Kontakt:

 

Für Anfragen, wenden Sie sich bitte an Pascal Brawand, Adresse rechts oben, Kontakt.

 

Kontakt & Lokalität:

BOXEN ZUR BILDUNG

Pascal Brawand

Güterstrasse 24/26

CH - 3008 Bern

Tel.: 031 332 16 71

info(at)boxenzurbildung.ch

 

Lageplan

 

Anreise

 

Wettkampf:

Es boxt:

 

Im Halbfinale des CH-Chamionats, Samstag 25. November 2017, St. Gallen:


• Gabriel Santana Barreto

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Boxen zur Bildung mit Box-Talk und Box-Satire auf Facebook!

Informationen:

Aktuelles:

05.11.2017 -

Bericht über "Boxen mit Grips"! (4.11.17)

(Die Box-Community Boxen zur Bildung) Das Boxmeeting "Boxen mit Grips" ist vorbei, die...


05.10.2017 -

Eltern-Kind-Boxen "ElKiBo"! (07.10.17)

Das Eltern-Kind-Boxen (ElKiBo) geht in die nächste Runde! Tag und Zeit: Am Samstag 7. Oktober...


05.10.2017 -

Impression vom Berner Ferienlager Fiesch! (30.09.17)

Aufgestellte (Boxer-)Truppe Das Berner Ferienlager Fiesch 2017, mit Boxen zur Bildung im...


24.09.2017 -

Trainingsausfälle während dem Berner Ferienlager in Fiesch / VS! (24.9-30.9.17)

BOXEN ZUR BILDUNG Aufgrund des Berner Ferienlager in Fiesch / VS (Sonntag, 24. September bis...


15.09.2017 -

PÄSCU`S BOX-KOLUMNE heute zum Thema: Boxen und Selbstvertrauen (15.09.17)

Boxen und Selbstvertrauen. Eine mir häufig gestellte Frage lautet, ob das Boxen automatisch...


zum Archiv ->

dr`Händsche (Newsletter):

Hier PDF-Datei herunterladen.

Hier können Sie den Adobe Reader zum Lesen der PDF-Dateien herunterladen.