Unser letzes Box-Event:

Unser legendäres Frühjahres-Boxmeeting 2017 in der Matte!

Siehe Bericht unter Medien!

 

 

 

Help Desk:

Info Einsteiger: 079-667 37 77  

Beratung für Coaching und Seelsorge:

031-332 16 71

 

 

Mitglied:

"Ich bin ein Kind Gottes und ein Kind meiner Historie, beides formt meine heutige Philosophie!"

(Pascal Brawand)

 

Wie viele Menschen erlebte ich im Leben nicht nur Höhen sondern auch Tiefen. So erfuhr ich in meiner Kinder- und Jugendzeit physische und psychische Gewalt und lernte in der Folge auch deren verheerende Auswirkungen kennen. Es war just in jener Zeit, als ich die Stufen in den legendären Boxkeller des Athletic-Box-Club an der Kochergasse 4 in Bern – in direkter Nachbarschaft zum Hotel Bellevue – hinunterstieg und in der Boxschule Charly Bühler mit dem Boxen begann. Der Boxsport diente mir so zur kanalisierten Frust- und Gewaltverarbeitung.

 

 

Nach meiner Zeit als Athlet, blieb ich dem Boxsport treu und absolvierte verschiedene boxsportspezifische Ausbildungen sowie Weiterbildungen im therapeutischen Bereich. So sind meine pädagogisch-andragogischen Boxschulungen, Trainingslektionen und Seminare einerseits eng mit meiner Historie und anderseits mit einstigen grossen Boxlehrern verbunden. Speziell erwähnen möchte ich David Avrutschenko, Charly Bühler, Alfons Bütler und Max Hebeisen. Jeder dieser Mentoren legte mit seinem Wissen und seinen Fertigkeiten einen Teil des Fundamentes meines Verständnisses und meiner Interpretation des Boxens.

 

 

Der Theologe, Arzt und Philosoph Albert Schweitzer sagte: „Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will.” Seine Philosophie spiegelt meinen Lebenswunsch für jeden Menschen wieder. So fordere und fördere ich die Teilnehmenden meiner Schulungen dahingehend, bis sie sich aktiv, mit Mut und neuen Optionen ausgestattet, den Herausforderungen des heutigen Lebens entgegen-stellen können. Jeder Mensch ist eine unverwechselbare und einzigartige Grösse mit all seinen Quantitäten und Qualitäten - ein Unikat.

 

 

All das gilt es in der ganzen Breite, Länge, Höhe und Tiefe zu entdecken und in der Folge zur Entfaltung zu bringen. So unterstütze ich Albert Schweizer, wenn er sagt: Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will” und ergänze: Ja, zum Leben hin.”

 

 

„ ... Dies tue ich mit dem Boxen. Und da in einer gezielten und der etwas anderen Art ...”

 

 

Pascal Brawand

Kontakt & Lokalität:

BOXEN ZUR BILDUNG

Pascal Brawand

Güterstrasse 24/26

CH - 3008 Bern

Tel.: 031 332 16 71

info(at)boxenzurbildung.ch

 

Lageplan

 

Anreise

 

Wettkampf:

Es boxten:

 

Freitag & Samstag (15.-16.6) Klin, Slovakia:

 

• Ahmet Aziz 

 

• Gabriel Santana Barreto

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Boxen zur Bildung mit Box-Talk und Box-Satire auf Facebook!

Informationen:

Aktuelles:

21.06.2017 -

Mir si mir Nr. 6, Mir si Mir — Illustre Anekdoten über die (Box-) Familie Boxen zur Bildung: TANZEN

Tanzen   Für die einen ist es Gewalt, für die anderen Kunst. Selten polarisiert eine...


20.06.2017 -

Ahmet Aziz und Gabriel Barreto boxten in der Slowakei! (15.-16.6)

Ahmet Aziz und Gabriel Santana Barreto überzeugten in den ersten Kämpfen in der Slowakei. Zum...


01.05.2017 -

Mir si mir Nr. 5, Mir si Mir — Illustre Anekdoten über die (Box-) Familie Boxen zur Bildung: FIT!

Fit   Gesund, jugendlich, fit – unsere Lebensweise hat einen Kult daraus gemacht. Die...


13.04.2017 -

Boxen zur Bildung weilt in den Frühlingsferien! (17.4.4-23.4.17)

Boxen zur Bildung weilt in den Frühlingsferien! Ausserordentliche Schliessungen: Donnerstag...


28.02.2017 -

"BÄRN BOXT" unsere Idee setzt sich durch und setzt Massstäbe! (25.02.17)

(Boxen zur Bildung Style vor unserem Meeting) Zum offiziellen Bericht von Swiss Boxing geht es...


zum Archiv ->

dr`Händsche (Newsletter):

Hier PDF-Datei herunterladen.

Hier können Sie den Adobe Reader zum Lesen der PDF-Dateien herunterladen.